Ansicht optimieren:
schmal - mittel - breit

Schenken – DSC-Wiki

Schenken

Aus DSC-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

In den Büchern

Dieser für die Bücher relevante Abschnitt ist sehr kurz und/oder inhaltlich unvollständig.
Hilf DSCwiki, indem du ihn erweiterst und ihn jetzt bearbeitest!



Arien (Andor)

Rand und Mat besuchen hier die einzige Schenke im Ort. Mit Joglieren und Flötenspiel verdienen sie sich, auf ihrem Weg nach Caemlyn, Essen und ein Bett für die Nacht.


Aringill (Andor)

  • Zur Guten Königin - The Good Queen: Matrim Cauthon und Thom Merrilin übernachten auf dem Heuboden, kaufen zwei Pferde und retten Aludra das Leben.
  • Zum Flußmatrosen - The Riverman

Bandar Eban (Arad Doman)

  • Vom Wind begünstigt

Baerlon (Andor)

  • Zum Hirsch und Löwen - The Stag and Lion: Moiraine, Lan, Thom und die Emondsfelder kehren hier ein. Der Wirt des Gasthauses ist 'Meister Fitch'.

Cairhien

Hier kehren Rand, Loial und Hurin in der Schenke The Defender of the Dragonwall ein. Noch am selben Abend verbrennt Rand drei Einladungen kleiner Häuser, weil er sich nicht am großen Spiel beteiligen will. Schließlich kommt es dazu, dass diese Schenke niedergebrannt wird. Das Horn ist fort. Rand und Loial retten Hurin und das Drachenbanner. Gerade als sie draußen und sicher vor den Flammen sind, tauchen Mat, Ingtar, Verin und co. auf.

The Great Tree: Eine Schenke, die Verin bereits kennt. Hier bezieht die Gruppe Zimmer, nach dem sie sich vor der abgebrannten Schenke The Defender of the Dragonwall zusammen gefunden hat.

The Bunch and of Grapes: befindet sich in der Nähe des Jangai Tors. Thom hat hier ein Zimmer und Rand soll ihn dort aufsuchen, nach dem er ihn bei einer Aufführung in Vortor findet.

Canluum (Kandor)

  • Zur Blauen Rose: Lan besucht diese Schenke in Band 29.
  • Zur Himmelspforte: Moiraine hat hier in Band 29 ein kleines Zimmer.

Caemlyn (Andor)

  • Culains Jagdhund
  • Das Staubige Rad - The Dusty Wheel: wird von allen nur The Rumor Wheel (Das Rad der Gerüchte) genannt.
  • Der Königin Segen - The Queen's Blessing: Nach der Trennung auf dem Weg nach Caemlyn trifft sich die Gruppe hier wieder.

Zunächst treffen Mat und Rand hier ein. In der Bibliothek lernen sich Loial und Rand kennen.

  • Der Silberne Schwan: Als Caemlyn belagert wird, haben sich hier verschiedene Aes Sedai einquartiert, die Elayne nicht aufsuchen.
  • Des toten Mannes Atem - The Dead Man’s Breath: ein recht dunkel wirkender Schankraum, Nägel ragen fingerbreit aus der Theke. Der Wirt heißt Bernherd und ist ein Tairener mit schmierigen Haaren und einem verschwindend kleinen Mund. Er wirkt immer unfreundlich, selbst wenn er Trinkgeld erhält.
  • Die zwei Äpfel - The Two Apples:eine Schänke mit Giebeldach und Ziegelfassade und einem Schild mit zwei Äpfeln, von denen einer bis auf das Kerngehäuse abgenagt ist. Dieser ist hell dargestellt und der andere rot, was so die Farben der andoranischen Flagge zeigt. Die Wirtin trägt den Namen Bromas und ist eine stattliche Dunkelhaarige mit großen Ohrringen. Thom hat in diesem Kapitel dort gerade sein Gastspiel und seine Musik ist bis draußen zu hören.
  • Roter Bulle
  • Zur Maid mit den sieben Streifen - The Seven-Striped Lass: dunkle Holztheke, abgenutzte Hocker, aber sauber! Melli Craeb ist die kleine Wirtin mit einem runden Gesicht, kastanienbraunen Locken und einem hübschen üppigen Busen. Die Schenke ist so beliebt, dass ein halbes Dutzend Mägde im Schankraum beschäftigt ist.

Ebou Dar (Altara)

  • Die drei Sterne: Hier traf sich Beslan Mitsobar im Keller mit seinen Freunden.
  • Die Goldene Himmelskrone: Rahad; schmutzig, hat eine blaue Tür
  • Die Rose von Elbar steht NICHT im Rahad, aber gegenüber des Kusinenhauses, weswegen Mat und Konsorten tagelang auf der Bank vor der Schenke deren schlechte Getränke genießen um beobachten zu können, nachdem Nynaeve und Elayne dort für entflohene Novizinnen gehalten wurden.
  • Die Wanderin
  • Der strahlende Ruhm der Königin: eine sehr schmutzige Schenke.

Emondsfeld (Andor/Zwei Flüsse)

  • Weinquellenschenke (Winespring Inn)

Falme

  • The Three Plum Blossoms: Diese Schenke trug einst einen anderen Namen. Man kann das Wort 'watcher' noch erkennen. Hier trafen sich Min und Bayle Domon um Pläne zu schmieden.

Far Madding (Far Madding)

  • Haupt der Ratsherrin: Das Zimmer, das die Gruppe um Rand hier bezieht, ist besser als das in der Krone von Maredo.
  • Krone von Maredo

Hinderstap (Murandy)

Es gibt drei Gasthäuser in diesem Ort. Die Aes Sedai suchen eines auf, während Thom Merrilin ein anderes wählt. Mat und Talmanes gehen zum Würfeln in den:

  • Beschwipsten Wallach:

Illian

Easing the Badger: Auch die Wirtin, Nieda Sidoro, weiß nicht, was dieser Name bedeuten soll. Bayle Domon sucht diese Schenke in The Great Hunt auf.

The Silver Dolphin: Hier hatte einer von Bayle Domons Männern ein Zimmer, was durchsucht wurde.

Jarra (Ghealdan)

  • Harililin's Leap: Hier beziehen Moraine, Lan, Perrin und Loial Quartier, als sie auf ihrer Suche nach Rand aus den Bergen kommen.

Viele Hochzeiten fanden in den Tagen zuvor statt und sie erfahren von Unruhe stiftenden Weißmänteln, die erst am Tag zuvor den Ort verlassen haben.

Jurador

  • Die zwölf Salzquellen

Kayacun (Saldaea)

  • Königinnenlanze

Maderin

  • Der Weiße Ring: Dies ist die 'Spelunke', in die Mat Tuon führt.

Maerone

  • Das Flusstor
  • Das silberne Horn
  • Der Goldene Hirsch: Hier tanzt Mat mit Betse Silvin.
  • Erinin Schenke
  • Fuchs und Gans
  • Kutscherpeitsche
  • Zu den drei Türmen

Market Sheran (Andor)

  • unbekannt: In einer Schenke, in einem Dorf, hinter Vier Könige, treffen Rand und Mat auf ihrem Weg nach Caemelyn erneut auf einen Schattenfreund. Dieser nennt sich Paitr.

Später hören sie mehrere Gerüchte über Schattenfreunde in Market Sheran. Rulan Allwine ist der Wirt der Schenke in Market Sheran.


Remen (Altara)

  • Wanderers Schmiede - Wayland's Forge: Wirt ist Gainor Furlan. Moiraine, Lan, Perrin und Loial rasten hier und treffen Faile.

Tar Valon (Tar Valon)

  • Die blaue Katze: Moraine reitet daran vorbei. Das Haus sieht aus wie eine große Katze, die sich zum Schlafen hingelegt hat.
  • Die Frau aus Tanchico - The Woman of Tanchico: Mat ruht sich hier aus, nachdem er mit dem grauen Mann von der Brücke gestürzt ist. Er trifft Thom Merrilin dort wieder.

Tear (Tear)

  • Zum Weißen Halbmond - The White Crescent: Mat und Thom wohnen hier beim ersten Besuch in Tear.
  • Der Goldene Becher - The Golden Cup: Hier findet Mat Lord Comar aus Andor, der Elayne, Egwene und Nynaeve umbringen soll.
  • Drei Monde: Diese Schenke liegt nahe der Schenke Zum Drachen.
  • Zum Drachen: Hier nimmt Rand ein Zimmer für sich und alle seine Begleiter, um einen Blick auf den Stein zu haben. Es ist das größte Zimmer der Schenke, dennoch mit so vielen Leuten sehr beengend. Er denkt an die Kiste.
Das Symbol der Schenke imitiert die Zeichen auf Rands Unterarmen, stellt sie aber überzeichnet mit Schwingen etc. dar.
Da das Gasthaus so überfüllt ist, wollte der Wirt sie eigentlich über die Straße zu den Drei Monden bringen.


Tremonsien (Cairhien)

  • Die Neun Ringe: Eine Schenke, die nach einer beliebten Abenteuergeschichte benannt ist und von Maglin Madwen geleitet wird; hier kehren Rand, Loial, Hurin und "Selene" auf ihren Weg nach Cairhien ein; liegt nahe am Ausgrabungsort des männlichen Choedan Kal.

Trustair

  • Zur drohenden Faust: Mat hört von dieser Schenke in Hinderstap. Es ist eine von drei Schenken in Trustair und gilt als die schönste der Stadt.


unbekannt (Andor)

  • The Queens Man: Mat und Rand wollten in dieser Schenke wieder ihre Künste, die ihnen Thom beibrachte, nutzen.

Leider geht es Rand plötzlich sehr viel schlechter. Mat überredet den Wirt, so dass sie im Stall übernachten können. Rand wird von Hitze und Kältewellen geschüttelt. Am frühen Morgen attakiert sie eine Schattenfreundin, die Mat schließlich einsperrt.

unbekannt II (Andor)

  • The Goose and Crown: Vor dieser Schenke finden Rand und Mat eine Mitfahrgelegenheit bis Caemlyn. Bunt nimmt sie auf seinem Heuwagen mit.

Allerdings konnten sie vorher einen Mann beobachten, der mit einem Myrdraal spricht. Dieser, Holdwin, bietet Bunt eine Belohnung an, sollte er ihm zwei junge Männer ausliefern. Er weiß z.B. von Rands Reiherschwert.

Wachhügel (Andor)

  • Der weiße Eber (The white Boar)


Weißbrücke (Andor)

  • Des Wanderers Ruheplatz - The Wayfarers' Rest: Diese Schenke liegt am großen Platz. Rand, Mat und Thom betreten sie auf der Suche nach Moiraine und Co.

Der fette Wirt heißt Bartim. Er berichtet von Logains Festnahme. Moiraine, Lan und Nynaeve betreten diese Schenke ebenfalls einige Zeit später. Moiraine kann immernoch zwei der Jungen fühlen.

Vier Könige (Andor)

  • Der tanzende Fahrer - The Dancing Cartman: Rand und Mat suchen diese Schenke auf, als sie nach Caemlyn unterwegs sind.

Nicht nur der Wirt und seine Kumpane machen Mat und Rand hier Schwierigkeiten. Ein Schattenfreund (Gode) und seine Helfer setzen sie schließlich in einem Abstellraum fest. Rand und Mat kommt es wie ein Wunder vor, dass ihnen scheinbar das Gewitter zu Hilfe kommt. Noch ist Rand nicht bewusst, was er hier getan hat.

  • Königliche Schenke - The Royal Inn: Auch dieses Gasthaus suchte der Schattenfreund 'Gode' auf.

In der Com

  • Die goldene Krone: Eine Schenke, die sich auf dem Burggelände befindet. Hier findet man vor allem Forenspiele und Threads, in denen man sich mitteilen kann wie zum Beispiel: 'Das hat mich heute gefreut'.

An diesen Ort gelangen Novizen und Rekruten nur in bestimmten freien Wochen.


Im RPG

Dieser für das RPG relevante Abschnitt ist sehr kurz und/oder inhaltlich unvollständig.
Hilf DSCwiki, indem du ihn erweiterst und ihn jetzt bearbeitest!


Bandar Eban (Arad Doman)

Tar Valon

  • Der fröhliche Gaidin kam unter anderen in "Der goldene Käfig" und "Ein dunkler Weg in Schwarz" vor.
  • Gasthaus "Zum Wächter": Ein sehr gut gepflegtes Gasthaus in Tar Valon; Die mollige Wirtin mit grau im Haar ist Herrin Frahan. Das Gasthaus hat einen Hof, in dem Gäste ihre Pferde dem Stallburschen übergeben. Das Schild an der Straße zeigt einen Wächter, der einer Burgwache ähnelt. RPGs: Der Schatten führt einen Schlag gegen Tar Valon
  • Schenke "Zum Silbernen Ring": Eine kleine, düstere Taverne mit ebenso düsteren Besuchern. Der Wirt ist Taenyn Pensenor, mager, haarlos mit einem langen Hals und einem finsteren Gesichtsausdruck. RPGs: Der Weg des Lichts

Im Pen&Paper Buch

Arturo's Orchard (Ebene von Almoth)

  • Three Crowns Inn: Nadira Sedai von der blauen Ajah hat hier Räume für Abenteurer reserviert, die sie über ihre Augen und Ohren in der Umgebung zu rekrutieren versucht. Der Wirt heiß Hobbs


Bandar Eban (Arad Doman)

  • The Silver Carp: kleines, gemütliches, zweistöckiges Gebäude. Die Wirtin heißt Terise, ihre Tochter heißt Sabira

Caemlyn (Andor)

  • The Golden Stag: Taverne außerhalb der Neustadt, in der die Kampagne des offiziellen Pen&Paper Rollenspiels beginnt.

Denhuir (Saldaea)

  • Broken Badger Inn

Falme (Toman Halbinsel)

  • The Wind Song Inn

Ostin Falls (Ebene von Almoth)

  • Sean's Tale: Hier beginnt eines der Kurzabenteuer

Tanchico (Tarabon)

  • Inn of the Golden Cup: Nadira Sedai gibt dieses Gasthaus als Kontaktadresse an, wenn die Helden ihren Auftrag erfüllt haben. Das Gasthaus ist nobel und die Gäste sind hauptsächlich reiche Händler. Das Gebäude ist alt und aus weißem Stein und steht in der Nähe der Hall of Assembly. Der Wirt heißt Bormann

Tobin's Hollow (Ebene von Almoth)

  • Inn of the Valley

Watch Hill (Zwei Flüsse)

  • White Boar: Das einzige Gasthaus in Watch Hill, das Schild zeigt einen Weißen Eber auf blauem Grund.
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen