Ansicht optimieren:
schmal - mittel - breit

Aes Sedai – DSC-Wiki

Aes Sedai

Aus DSC-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In den Büchern

ursprüngliche Bedeutung: "Diener Aller"; Träger der Einen Macht; Seit der Zeit des Wahnsinns sind alle überlebenden Aes Sedai Frauen. Von vielen respektiert und verehrt, misstraut man ihnen und fürchtet, ja hasst sie weitgehend. Viele geben ihnen die Schuld an der Zerstörung der Welt und allgemein glaubt man, sie würden sich in die Angelegenheiten ganzer Staaten einmischen. Gleichzeitig aber findet man nur wenige Herrscher ohne Aes Sedai-Berater, selbst in Ländern, wo schon die Existenz einer solchen Verbindung geheim gehalten werden muss. Nach einigen Jahren, in denen sie die Macht gebrauchen, beginnen die Aes Sedai alterslos zu wirken, sodass auch eine Aes Sedai, die bereits Großmutter sein könnte, keine Alterserscheinungen zeigt, außer vielleicht ein paar grauen Haaren.

In der Community

Im RPG

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen