Ansicht optimieren:
schmal - mittel - breit



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reread Dragon Reborn
BeitragVerfasst: 28.05.2017, 11:29 
Benutzeravatar
Senior Member

Registriert: 13. 11. 2006
Beiträge: 13216
Wohnort: Celle
Wie hatten wir das nochmal erklärt, dass Moiraine nicht weiß, das am Auge der Welt Verlorene waren?
Am Morgen nach dem Rand das Lager in den Bergen verlassen hatte, redet sie darüber das die Siegel schwach sind etc. ...

Ich bin noch hier.^^
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reread Dragon Reborn
BeitragVerfasst: 28.05.2017, 14:31 
Benutzeravatar
Senior Member

Registriert: 02. 01. 2012
Beiträge: 3000
Also ich bin mir SEHR sicher, dass Moiraine weiß, dass am Auge Verlorene waren :nod
Sagt sie nicht sogar zu Rand, dass Aginor Schwierigkeit gehabt hätte, die Menge an Saidin (gemeint ist das Auge) kontrolliert zu beherrschen?

Auf welche Stelle genau beziehst du dich?
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reread Dragon Reborn
BeitragVerfasst: 28.05.2017, 15:33 
Benutzeravatar
Senior Member

Registriert: 13. 11. 2006
Beiträge: 13216
Wohnort: Celle
Kapitel 4: sie spricht mit Perrin das man ja nicht weiss, ob die Verlorenen sich bald befreien können.
Deswegen. Sehr irritierend. ...

Ich bin noch hier.^^
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reread Dragon Reborn
BeitragVerfasst: 28.05.2017, 19:34 
Benutzeravatar
Senior Member

Registriert: 02. 01. 2012
Beiträge: 3000
Ich habe das immer so verstanden, dass sie eben zu diesem Zeitpunkt noch nicht weiß, ob und wenn welche Verlorenen frei sind.
Aginor sagte ja am Auge, dass Bathamael und er dicht unter dem Ausgang eingesperrt waren und so vom Verlauf der Zeit gezeichnet wurden.

Wann genau die anderen frei kommen, blieb unklar.
Daher konnte Moiraine das zu dem Zeitpunkt noch nicht wissen.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reread Dragon Reborn
BeitragVerfasst: 28.05.2017, 20:32 
Benutzeravatar
Senior Member

Registriert: 13. 11. 2006
Beiträge: 13216
Wohnort: Celle
Ah gut. Das mit nahe am Ausgang erklärt es.

Ich bin noch hier.^^
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reread Dragon Reborn
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 15:57 
Benutzeravatar
Senior Member

Registriert: 02. 01. 2012
Beiträge: 3000
Was ich in diesem Zusammenhang jedoch interessant finde, ist die Tatsache, dass Moiraine auch Ishamael erwähnt.
Scheinbar hat keiner Aginor zugehört (oder geglaubt), als dieser am Auge sagte, dass Bathamael und er "wie Ishamael" wieder frei wären.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reread Dragon Reborn
BeitragVerfasst: 04.06.2017, 09:58 
Benutzeravatar
Senior Member

Registriert: 13. 11. 2006
Beiträge: 13216
Wohnort: Celle
'Scheiterhaufen' war eine Fehluebersetzung von Baalsfeuer oder? :look

Ich bin noch hier.^^
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reread Dragon Reborn
BeitragVerfasst: 04.06.2017, 15:52 
Benutzeravatar
Senior Member

Registriert: 03. 03. 2006
Beiträge: 10752
Wohnort: Lohmar, NRW
Ich weiß ja nicht an welcher Stelle du da gerade bist Nienna. In den Büchern werden die Scheiterhaufen 15 mal gefunden. Ich habe mir als Beispiel die ersten Beiden in einem Absatz heraus gefischt:

Buch 5, Kapitel 22

Falls Elaida oder eine andere tatsächlich die Stola der
Amyrlin trug, könnte es sein, daß die Behüter sie nicht auf
den Hof der Verräter vorließen. Sie wußte, daß sie sich
den Weg erzwingen konnte. Das mußte dann aber schnell
geschehen. Es hatte keinen Zweck, noch in aller Ruhe die
Behüter durch verfestigte Luft zu lähmen, während Rand
bereits der Dämpfung unterzogen wurde. Selbst die
Behüter würden wegrennen, wenn sie die Blitze auf sie
losließ und die Scheiterhaufen und den Boden unter ihren
Füßen zerriß. Scheiterhaufen? fragte sie sich. Aber es
wäre auch nicht gut, die Macht Tar Valons zu brechen,
um Rand zu retten. Sie mußte beides erhalten.


Im Original Buch 3, Kapitel 22:

If Elaida, or another, truly did wear the stole of the Amyrlin, the Warders might well not
admit her to the Traitor’s Court. She knew she could- force a way in. It would need to be done
quickly; there was no point if Rand was gentled while she was still wrapping Warders in Air.
Even Warders would break if she loosed the lightnings on them, and balefire, and broke the
ground under their feet. Balefire? she wondered. But it would also do no good if she broke Tar
Valon’s power to save Rand. She had to save both.
Well short of the ways that led to the Traitor’s Court, she turned aside and climbed, up stairs
and ramps that grew narrower and tighter the higher she went, until she thrust open a trapdoor
and climbed out onto a sloping tower top, a roof of nearly white tiles. From there, she could see
across other roofs, past other towers, into the broad open well of the Traitor’s Court

= Schlechte Übersetzung!

:braun BildBildBild Bild
~ Mentor von Torian, Silena und Dendalin ~
~ Ausgewachsene Mentees: Takara, Anariell und Myorinah~

D.S.T.B.A.G. ~ Taidar von Thaarsai ~
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reread Dragon Reborn
BeitragVerfasst: 04.06.2017, 16:53 
Benutzeravatar
Senior Member

Registriert: 13. 11. 2006
Beiträge: 13216
Wohnort: Celle
Genau das, Verin.
Dann hatte ich das ja noch richtig im Kopf. Danke dir fuers raussuchen. :)

Ich bin noch hier.^^
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Zeitzone: Europa/Berlin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht baalsfeuern.

Suche nach:


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de